Skip to main content

Einbauspüle aus Edelstahl

 

einbauspüle_edelstahl

Die Einbauspüle aus Edelstahl gehört zu den beliebtesten Spülen in modernen Küchen. Die zahlreichen positiven Eigenschaften, die der Werkstoff Edelstahl zu bieten hat, machen ihn ausgezeichnet für die Aufgabe geeignet. Edelstahl ist hoch strapazierfähig und nahezu unverwüstlich.

Darum findet man nicht nur in der privaten Küche sondern auch im professionellen Bereich die Einbauspüle aus Edelstahl vor. Diese Spülen werden geschätzt, weil sie langlebig und zuverlässig sind. Durch ihre neutrale Farbe passen sie sich auch nahtlos in jedes Küchenambiente ein und sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich.

 

Ich möchte direkt zu den Einbauspülen und mir nicht alles durchlesen müssen

 

Von der kleinen Einbauspüle aus Edelstahl, die beispielsweise in der Hausbar verwendet werden kann, bis zur großen Einbauspüle aus Edelstahl mit zwei Spülbecken und Abtropffläche kann man leicht genau das richtige Modell für den eigenen Bedarf finden.

 

Einbauspüle „CalypsoML“, Edelstahl Rund

 

Positive Eigenschaften der Einbauspüle aus Edelstahl

 

Einbauspülen aus Edelstahl verfügen über eine Reihe von positiven Eigenschaften, die sie für den täglichen Einsatz beim Abwaschen perfekt geeignet machen. Das Material ist leicht nachgebend, so dass es zu weniger Bruch bei Gläsern und Porzellan kommt, als bei einer Spüle aus härterem Material. Die glatte. Porenfreie Oberfläche ist besonders hygienisch, da sich kleine Schmutzpartikel und Krankheitserreger nicht festsetzen können.

 

einbauspüle edelstahl

 

Das Material ist lebensmittelecht und man kann Lebensmittel auf der Spüle ablegen, ohne dass ihr Geschmack beeinträchtigt wird.

Außerdem weist die Edelstahloberfläche eine Resistenz gegen Säuren auf, die normalerweise im Haushalt gebraucht werden. Die Spülen sind auch schockresistent gegen große Temperaturunterschiede und man kann im Wechsel Eiswasser und kochendes Wasser in die Spüle gießen, ohne dass es dabei zu einem Verziehen oder anderen Schaden kommt.

Edelstahl ist außerdem rostfrei. Sollte es einmal zu einem Rostflecke auf der Einbauspüle aus Edelstahl kommen, so wurde dieser von einem anderen Gegenstand hinterlassen und kann leicht entfernt werden.

 

 

Verschiedene Versionen von Edelstahlspülen

 

Die Einbauspüle aus Edelstahl lässt sich leicht so wählen, dass sie perfekt in jede Küche passt. Es sind sowohl besonders schmale, als auch besonders breite Becken erhältlich und auch die Abtropfflächen sind in verschiedenen Größen erhältlich und sowohl links als auch rechts vom Spülbecken angebracht sein.

Man kann auch unter verschiedenen Oberflächenstrukturen wählen. Die hochwertigsten Spülen verfügen in der Regel über eine seidenmatte oder seidenglänzende, polierte Oberfläche, die weniger kratzempfindlich ist. Günstiger sind oft Edelstahlspülen mit Naturfinish erhältlich. Sie sind zwar stark kratzempfindlich, doch die Kratzer lassen sich auch recht leicht heraus polieren.

Kalkflecken oder Wasserflecken lassen sich bei allen Finish Arten am besten vermeiden, wenn man die Spüle sofort nach Gebrauch trocken reibt. Es gibt auch spezielle Edelstahlreiniger, mit denen man solche Flecken aus der Einbauspüle aus Edelstahl entfernen und die Spüle ausgezeichnet polieren kann. Von scharfen Reinigungsmittel sollte man Abstand nehmen.

 

 

Einbauspüle Edelstahl: Hochwertige Modelle im Angebot

 

Eine beliebte Einbauspüle aus Edelstahl ist das Modell E 86 K-L von Rieber, das über ein Spülbecken mit Hahnloch und eine Ablauffläche auf der rechten Seite verfügt. Dieses Modell zeichnet sich durch einen besonders stabilen Umlaufrand aus. Besonders hochwertig ist die Franke Mikado Einbauspüle aus Edelstahl, die über 1 ½ Becken sowie eine Ablaufflache verfügt. Diese Einbauspüle aus Edelstahl ist beidseitig einbaubar und zeichnet sich durch ein formschönes Design aus.

 

 

Eine Zusammenfassung dieser Seite finden Sie hier als Video:

Summary
Review Date
Reviewed Item
Einbauspüle aus Edelstahl
Author Rating
51star1star1star1star1star